\n

Heavy Rubber

  • Zurück in die Natur
  • Zurück in die Natur
  • Zurück in die Natur
  • Verführerisches Latex Vergnügen am Pool
  • Zurück in die Natur
  • Rote Versuchung
  • Verführerisches Latex Vergnügen am Pool
  • Rote Versuchung
  • Verführerisches Latex Vergnügen am Pool
  • Rote Versuchung
  • Verführerisches Latex Vergnügen am Pool
  • Rote Versuchung
  • Surreales Latexland
  • Traumhaftes Schwarzes Korsett
  • Surreales Latexland
  • Traumhaftes Schwarzes Korsett

Zurück in die Natur: Teil 4 (20 Fotos)


Träumst auch auch von Zeit zu Zeit? Und wenn du träumst, sind dies auch gelegentlich recht bizarre Träume? Also Träume, welche einfach so speziell sind, dass diese einfach nicht real sein können?

Ich glaube, kürzlich hatte ich einen solchen Traum. Ich erwachte irgendwo in einem traumhaften Wald. Der Wald wirkte sehr beruhigend auf mich. Ich lag irgendwo zwischen riesigen jahrhundertealten Bäumen und dachte einfach an nichts. Es schien, als ob die Zeit stehen blieb. Kein Windhauch war zu spüren. Eigentlich fühlte ich fast gar nichts, außer dieses besondere Material auf meiner Haut. Viel Spaß euch mit dem vierten Teil dieser älteren aber dennoch wunderschönen Serie. *sweet kisses* SWAY


Zurück in die Natur: Teil 3 (20 Fotos)


Träumst auch auch von Zeit zu Zeit? Und wenn du träumst, sind dies auch gelegentlich recht bizarre Träume? Also Träume, welche einfach so speziell sind, dass diese einfach nicht real sein können?

Ich glaube, kürzlich hatte ich einen solchen Traum. Ich erwachte irgendwo in einem traumhaften Wald. Der Wald wirkte sehr beruhigend auf mich. Ich lag irgendwo zwischen riesigen jahrhundertealten Bäumen und dachte einfach an nichts. Es schien, als ob die Zeit stehen blieb. Kein Windhauch war zu spüren. Eigentlich fühlte ich fast gar nichts, außer dieses besondere Material auf meiner Haut. Viel Spaß euch mit dem dritten Teil dieser älteren aber dennoch wunderschönen Serie. *sweet kisses* SWAY


Zurück in die Natur: Teil 2 (20 Fotos)


Träumst auch auch von Zeit zu Zeit? Und wenn du träumst, sind dies auch gelegentlich recht bizarre Träume? Also Träume, welche einfach so speziell sind, dass diese einfach nicht real sein können?

Ich glaube, kürzlich hatte ich einen solchen Traum. Ich erwachte irgendwo in einem traumhaften Wald. Der Wald wirkte sehr beruhigend auf mich. Ich lag irgendwo zwischen riesigen jahrhundertealten Bäumen und dachte einfach an nichts. Es schien, als ob die Zeit stehen blieb. Kein Windhauch war zu spüren. Eigentlich fühlte ich fast gar nichts, außer dieses besondere Material auf meiner Haut. Viel Spaß euch mit dem zweiten Teil dieser älteren aber dennoch wunderschönen Serie. *sweet kisses* SWAY


Zurück in die Natur: Teil 1 (20 Fotos)


Träumst auch auch von Zeit zu Zeit? Und wenn du träumst, sind dies auch gelegentlich recht bizarre Träume? Also Träume, welche einfach so speziell sind, dass diese einfach nicht real sein können?

Ich glaube, kürzlich hatte ich einen solchen Traum. Ich erwachte irgendwo in einem traumhaften Wald. Der Wald wirkte sehr beruhigend auf mich. Ich lag irgendwo zwischen riesigen jahrhundertealten Bäumen und dachte einfach an nichts. Es schien, als ob die Zeit stehen blieb. Kein Windhauch war zu spüren. Eigentlich fühlte ich fast gar nichts, außer dieses besondere Material auf meiner Haut. Viel Spaß euch mit dieser älteren aber dennoch wunderschönen Serie. *sweet kisses* SWAY


Verführerisches Latex Vergnügen am Pool: Teil 4 (21 Fotos)


An einem heißen Sommertag lag ich am Pool und genoss es, wie die Sonne meine Haut verwöhnte und das Wasser mir die nötige Abkühlung verschaffte. Eigentlich wollte ich mich komplett nackt sonnen, doch schließlich zog ich es doch vor eine verführerische sexy Latexkombination anzuziehen. Ich wünsche euch viel Spaß mit dieser noch niemals zuvor veröffentlichten Serie von meiner Zeit als Platinum-Blond Latexbabe. *sweet kisses* SWAY


Rote Versuchung: Teil 4 (21 Fotos)


Rote Versuchung: Teil 4 (21 Fotos)

Ein enges Catsuit aus Latex ist doch immer wieder toll oder? Ist es nicht genial, wie es sich dan den Körper schmiegt, die weiblichen Rundungen und Formen betont? Und als ob das noch nicht genug prickelnde Erotik wäre, ist bei dieser Heavy Rubber Galerie das Catsuit sogar halb-transparent. Das heißt, durch das satte glänzende Rot des Latex kannst du ein wenig Haut erahnen und meine Tattoos schimmern neckisch durch das Gummi. Viel Spaß und genießt das vierte Update aus dieser Latex Serie. *sweet kisses* SWAY


Verführerisches Latex Vergnügen am Pool: Teil 3 (21 Fotos)


An einem heißen Sommertag lag ich am Pool und genoss es, wie die Sonne meine Haut verwöhnte und das Wasser mir die nötige Abkühlung verschaffte. Eigentlich wollte ich mich komplett nackt sonnen, doch schließlich zog ich es doch vor eine verführerische sexy Latexkombination anzuziehen. Ich wünsche euch viel Spaß mit dieser noch niemals zuvor veröffentlichten Serie von meiner Zeit als Platinum-Blond Latexbabe. *sweet kisses* SWAY


Rote Versuchung: Teil 3 (20 Fotos)


Rote Versuchung: Teil 3 (20 Fotos)

Ein enges Catsuit aus Latex ist doch immer wieder toll oder? Ist es nicht genial, wie es sich dan den Körper schmiegt, die weiblichen Rundungen und Formen betont? Und als ob das noch nicht genug prickelnde Erotik wäre, ist bei dieser Heavy Rubber Galerie das Catsuit sogar halb-transparent. Das heißt, durch das satte glänzende Rot des Latex kannst du ein wenig Haut erahnen und meine Tattoos schimmern neckisch durch das Gummi. Viel Spaß und genießt das dritte Update aus dieser Latex Serie. *sweet kisses* SWAY


Rote Versuchung: Teil 2 (20 Fotos)


Rote Versuchung: Teil 2 (20 Fotos)

Ein enges Catsuit aus Latex ist doch immer wieder toll oder? Ist es nicht genial, wie es sich dan den Körper schmiegt, die weiblichen Rundungen und Formen betont? Und als ob das noch nicht genug prickelnde Erotik wäre, ist bei dieser Heavy Rubber Galerie das Catsuit sogar halb-transparent. Das heißt, durch das satte glänzende Rot des Latex kannst du ein wenig Haut erahnen und meine Tattoos schimmern neckisch durch das Gummi. Viel Spaß und genießt das zweite Update aus dieser Latex Serie. *sweet kisses* SWAY


Verführerisches Latex Vergnügen am Pool: Teil 1 (21 Fotos)


An einem heißen Sommertag lag ich am Pool und genoss es, wie die Sonne meine Haut verwöhnte und das Wasser mir die nötige Abkühlung verschaffte. Eigentlich wollte ich mich komplett nackt sonnen, doch schließlich zog ich es doch vor eine verführerische sexy Latexkombination anzuziehen. Ich wünsche euch viel Spaß mit dieser noch niemals zuvor veröffentlichten Serie von meiner Zeit als Platinum-Blond Latexbabe. *sweet kisses* SWAY


Rote Versuchung: Teil 1 (20 Fotos)


Rote Versuchung: Teil 1 (20 Fotos)

Ein enges Catsuit aus Latex ist doch immer wieder toll oder? Ist es nicht genial, wie es sich dan den Körper schmiegt, die weiblichen Rundungen und Formen betont? Und als ob das noch nicht genug prickelnde Erotik wäre, ist bei dieser Heavy Rubber Galerie das Catsuit sogar halb-transparent. Das heißt, durch das satte glänzende Rot des Latex kannst du ein wenig Haut erahnen und meine Tattoos schimmern neckisch durch das Gummi. Viel Spaß und genießt diese Latex Serie. *sweet kisses* SWAY


Surreales Latexland: Teil 4 (18 Fotos)


Surreales Latexland: Teil 4 (18 Fotos)

Als ich in Griechenland mit dem Auto fuhr, sah ich einige Küstenabschnitte, die wie totes Land wirkten. Die kargen und spitzen Felsen sahen sehr unfreundlich und abstrakt aus und passten für mich am ehesten in einen Sciencefiction Film. Und genau bei diesem Gedanken kam mir dann auch die Idee: Warum nehmen wir nicht dieses surreale Land für eine außergewöhnliche Latexserie? Die Idee war eigentlich noch gar nicht so recht ausgedacht, da packte ich bereits mein blau-durchsichtiges Rubbercatsuit und suchte eine interessante Stelle, wo wir die Bilder und die Videos drehen konnten. Viel Spaß euch mit den Fotos! *sweet kisses* SWAY


Traumhaft schwarzes Korsett: Teil 4 (18 Fotos)


Traumhaft schwarzes Korsett: Teil 4 (18 Fotos)

Seit vielen Jahrhunderten tragen Mädchen enge Korsetts und ich weiß auch warum: Die weibliche Figur sieht in einem Korsett noch viel heißer aus. Früher waren die Stoffkorsetts einfach optimal zum Schnüren, da der Stoff nun einmal nicht nachgibt. Ganz anders ist da Latex, denn Latex ist eigentlich recht weich und passt sich herrlich dem Körper an. Bei engen Latexleggins finde ich das so auch genau richtig, aber ein Korsett kann dann natürlich nicht mehr so gut geschnürt eine Form geben werden. Und auch wenn ich ein Latexkorsett extreme doll schnüre, so bleibt doch immer ein gewisses Spiel. Das ist zwar sehr gut, wenn ich mit einem Latexkorsett unterwegs bin und mich bewegen muss, aber von einem dollen Schnüren oder sexy Fotos kann ich da nicht reden. Viel Spaß euch mit diesen Fotos! *sweet kisses* SWAY


Surreales Latexland: Teil 3 (18 Fotos)


Surreales Latexland: Teil 3 (18 Fotos)

Als ich in Griechenland mit dem Auto fuhr, sah ich einige Küstenabschnitte, die wie totes Land wirkten. Die kargen und spitzen Felsen sahen sehr unfreundlich und abstrakt aus und passten für mich am ehesten in einen Sciencefiction Film. Und genau bei diesem Gedanken kam mir dann auch die Idee: Warum nehmen wir nicht dieses surreale Land für eine außergewöhnliche Latexserie? Die Idee war eigentlich noch gar nicht so recht ausgedacht, da packte ich bereits mein blau-durchsichtiges Rubbercatsuit und suchte eine interessante Stelle, wo wir die Bilder und die Videos drehen konnten. Viel Spaß euch mit den Fotos! *sweet kisses* SWAY


Traumhaft schwarzes Korsett: Teil 3 (21 Fotos)


Traumhaft schwarzes Korsett: Teil 3 (21 Fotos)

Seit vielen Jahrhunderten tragen Mädchen enge Korsetts und ich weiß auch warum: Die weibliche Figur sieht in einem Korsett noch viel heißer aus. Früher waren die Stoffkorsetts einfach optimal zum Schnüren, da der Stoff nun einmal nicht nachgibt. Ganz anders ist da Latex, denn Latex ist eigentlich recht weich und passt sich herrlich dem Körper an. Bei engen Latexleggins finde ich das so auch genau richtig, aber ein Korsett kann dann natürlich nicht mehr so gut geschnürt eine Form geben werden. Und auch wenn ich ein Latexkorsett extreme doll schnüre, so bleibt doch immer ein gewisses Spiel. Das ist zwar sehr gut, wenn ich mit einem Latexkorsett unterwegs bin und mich bewegen muss, aber von einem dollen Schnüren oder sexy Fotos kann ich da nicht reden. Viel Spaß euch mit diesen Fotos! *sweet kisses* SWAY


Surreales Latexland: Teil 2 (18 Fotos)


Surreales Latexland: Teil 2 (18 Fotos)

Als ich in Griechenland mit dem Auto fuhr, sah ich einige Küstenabschnitte, die wie totes Land wirkten. Die kargen und spitzen Felsen sahen sehr unfreundlich und abstrakt aus und passten für mich am ehesten in einen Sciencefiction Film. Und genau bei diesem Gedanken kam mir dann auch die Idee: Warum nehmen wir nicht dieses surreale Land für eine außergewöhnliche Latexserie? Die Idee war eigentlich noch gar nicht so recht ausgedacht, da packte ich bereits mein blau-durchsichtiges Rubbercatsuit und suchte eine interessante Stelle, wo wir die Bilder und die Videos drehen konnten. Viel Spaß euch mit den Fotos! *sweet kisses* SWAY


Traumhaft schwarzes Korsett: Teil 2 (21 Fotos)


Traumhaft schwarzes Korsett: Teil 2 (21 Fotos)

Seit vielen Jahrhunderten tragen Mädchen enge Korsetts und ich weiß auch warum: Die weibliche Figur sieht in einem Korsett noch viel heißer aus. Früher waren die Stoffkorsetts einfach optimal zum Schnüren, da der Stoff nun einmal nicht nachgibt. Ganz anders ist da Latex, denn Latex ist eigentlich recht weich und passt sich herrlich dem Körper an. Bei engen Latexleggins finde ich das so auch genau richtig, aber ein Korsett kann dann natürlich nicht mehr so gut geschnürt eine Form geben werden. Und auch wenn ich ein Latexkorsett extreme doll schnüre, so bleibt doch immer ein gewisses Spiel. Das ist zwar sehr gut, wenn ich mit einem Latexkorsett unterwegs bin und mich bewegen muss, aber von einem dollen Schnüren oder sexy Fotos kann ich da nicht reden. Viel Spaß euch mit diesen Fotos! *sweet kisses* SWAY


Surreales Latexland: Teil 1 (18 Fotos)


Surreales Latexland: Teil 1 (18 Fotos)

Als ich in Griechenland mit dem Auto fuhr, sah ich einige Küstenabschnitte, die wie totes Land wirkten. Die kargen und spitzen Felsen sahen sehr unfreundlich und abstrakt aus und passten für mich am ehesten in einen Sciencefiction Film. Und genau bei diesem Gedanken kam mir dann auch die Idee: Warum nehmen wir nicht dieses surreale Land für eine außergewöhnliche Latexserie? Die Idee war eigentlich noch gar nicht so recht ausgedacht, da packte ich bereits mein blau-durchsichtiges Rubbercatsuit und suchte eine interessante Stelle, wo wir die Bilder und die Videos drehen konnten. Viel Spaß euch mit den Fotos! *sweet kisses* SWAY


Traumhaft schwarzes Korsett: Teil 1 (20 Fotos)


Traumhaft schwarzes Korsett: Teil 1 (20 Fotos)

Seit vielen Jahrhunderten tragen Mädchen enge Korsetts und ich weiß auch warum: Die weibliche Figur sieht in einem Korsett noch viel heißer aus. Früher waren die Stoffkorsetts einfach optimal zum Schnüren, da der Stoff nun einmal nicht nachgibt. Ganz anders ist da Latex, denn Latex ist eigentlich recht weich und passt sich herrlich dem Körper an. Bei engen Latexleggins finde ich das so auch genau richtig, aber ein Korsett kann dann natürlich nicht mehr so gut geschnürt eine Form geben werden. Und auch wenn ich ein Latexkorsett extreme doll schnüre, so bleibt doch immer ein gewisses Spiel. Das ist zwar sehr gut, wenn ich mit einem Latexkorsett unterwegs bin und mich bewegen muss, aber von einem dollen Schnüren oder sexy Fotos kann ich da nicht reden. Viel Spaß euch mit diesen Fotos! *sweet kisses* SWAY


Köstliche Latexkurven: Teil 3 (18 Fotos)


Die Latex-Fetisch-Szene unterliegt einem auffallenden Fashionwandel. Die Szene begann mit enger schwarzer Latexkleidung, bei der das Gefühl und der Fetisch als Grundlage der Szene galten. Seit einigen Jahren entdecken Musikikonen und Celebrities Latexkleidung als Mittel um zu provozieren, und somit für Medien aufzufallen. Latex wird Trend und entsprechend nutzen Designer das besondere Material um ausgefallene Designs zu gestalten. Viel Spaß euch mit dieser Galerie! *sweet kisses* SWAY